Produkte

Für die Viskose Herstellung haben sich zwei gängige Spinnverfahren etabliert - das klassische und das NMO Verfahren. Wir produzieren die Spinndüsen für beide Produktionsverfahren.

 

Klassisches Spinnverfahren

Bei dem klassischen Nassspinnverfahren wird die Zellulose in Chemikalien und Lösemittel aufgelöst und anschließend durch die Spinndüse gepresst. Die Spinndüse besteht aus tausenden, kleinen Löchern, deren Herstellung nur mit Hochpräzisionsmaschinen möglich ist. Da beim Produktionsprozess die Faser mit Chemikalien behandelt wird, zählt Viskose zur großen Gruppe der Kunstfaser obwohl die Faser selbst ein reines Naturprodukt ist.

Nass-Spinnverfahren
Nass-Spinnverfahren

NMO Spinnverfahren

Das spezielle NMO-Produktionsverfahren birgt den Vorteil, dass keine chemischen Stoffe zur Lösung des Zellstoffes verwendet werden. Der Zellstoff wird anstatt des chemischen Lösungsmittels in organischen und nicht toxischen NMO (N-Methylmorpholin-N-Oxid) eingelegt und anschließend durch die Spinndüse gedrückt. Die Anforderungen an die Spinndüse für das NMO-Spinnverfahren sind jedoch anders als beim klassischen Spinnverfahren.

NMO Viskosespinnverfahren
NMO Viskosespinnverfahren

Spinndüsen Merkmale

Wir fertigen die Spinndüsen speziell nach Kundenwünschen an. Sie können je nach:

  • Material und Form
  • Lochgröße- und form
  • Lochverteilung

variieren und angefertigt werden.

Unser Angebot umfasst spezielle Edelmetall-Legierungen, wie Gold, Platin, Rhodium und Iridium. Der Einsatz von hochqualitativen Materialien vermindert das Risiko der Korrosion.

Die Lochgröße unterscheidet je nach Anwendungsgebiet. Im Normalfall liegt der Kapillardurchmesser zwischen 40 µm und 120 µm, in Sonderfällen auch unter 30 µm.

Neben dem gängigen kreisrunden Lochquerschnitt haben wir uns auch auf Profilquerschnitte, wie Trilobal, Dreieck oder Rechteck, spezialisiert. Wir stehen unseren Kunden mit Rat und Tat zur Seite und unterbreiten auch auf Wunsch Vorschläge für die optimale Lochverteilung. Zusätzlich bieten wir, als wirtschaftlichen Ersatz für sehr große Edelmetall-Spinndüsen, auch Cluster-Düsen (Edelstahlplatten mit eingepressten, kleinen Edelmetall-Hütchen) an.

Qualität steht bei uns an oberster Stelle. Nach diesem Prinzip arbeiten wir, daher können sich unsere Kunden bei uns auf gleichbleibende Qualität verlassen. Die Kapillaren werden nach jedem der zahlreichen Arbeitsschritte genau kontrolliert. So verlässt jede Spinndüse unser Haus erst nach einer vollständigen optischen Kontrolle.

Durch unsere innovative und einzigartige Produktionstechnologie können wir unseren Kunden den höchsten Standard im Bereich Spinndüsen garantieren. Der enge Kontakt und ständige Austausch mit unseren Auftraggebern ermöglichen die laufende Weiterentwicklung und Optimierung des Produktionsprozesses.

verschiedene Formen Spinndüsen
verschiedene Formen Spinndüsen