Die Entstehung des "Getränkeausgabeautomaten"

Im Jahr 1998 wurde von uns das Konzept eines neuartigen Getränkeautomaten zur Ausgabe von Milch- und anderen Mischgetränken festgelegt. Dieses Konzept umfasste folgende Punkte:

  • Abfallvermeidung durch wiederverwendbare Gebinde
  • Ausgabe beliebiger kohlensäurefreier Getränke
  • Benutzerfreundliche & hygienische Handhabung für Kunden und Betreiber
  • Beliebige Abgabemengen
  • Verschiedene Zahlungsmittel
  • Eingebaute Wägezelle zur genauen Abfüllung
  • Füllstandsabfragen und Fehlermeldungen online einsehbar oder per SMS
  • Vollautomatische Reinigung des Schlauchsystems mit separatem mobilen Reinigungsgerät
  • Alle milchführenden Teile befinden sich in gekühlten Bereichen, die Kühlkette wird nicht unterbrochen

Als Grundlage zur Entwicklung diente der damalige Entwurf der Richtlinie zur Ausstattung und Prüfung von Milchautomaten, der uns von der Bundesanstalt für Milchwirtschaft in Wolfpassing/Nö zur Verfügung gestellt wurde.

Ein auf dieser Basis gebauter Prototyp wurde Ende 1999 von der Bundesanstalt für Milchwirtschaft, Abteilung Maschinentechnik, nach der Richtlinie zur Ausstattung und Prüfung von Milchausgabeautomaten, die am 4.10.1999 vom Bundeskanzleramt mit der GZ. 32.032/8-VI/B/1/99 und unter Bezug auf die Milchhygieneverordnung, BGBl. Nr.897/1993 ausgegeben wurde, untersucht und für die Ausgabe von Rohmilch und pasteurisierter Milch als geeignet befunden.


Basierend auf diesem Konzept bieten wir zwei verschiedene Automatentypen an:

"Trink-S im Becher"

"Trink-S im Becher" spendet bis zu 4 verschiedene Getränke in Ein- oder Mehrwegbecher. Es kann sich dabei um Milchgetränke, Fruchtsäfte oder beliebige andere, nicht kohlensäurehaltige Getränke handeln. Selbst Joghurt-Getränke mit ganzen Fruchtstücken stellen für unseren Automaten kein Problem dar.

Kostbares aus der Region einfach genießen.

"Trink-S vom Bauernhof"

"Trink-S vom Bauerhof" eignet sich zur Ausgabe von kohlensäurefreien Getränken. Dabei kann es sich um Rohmilch, pasteurisierte Milch, Molkeprodukte, Joghurts, Fruchtsäfte oder andere Getränke handeln.

Die Ausgabe erfolgt bei diesem Automaten in 1L -Mehrweg-Flaschen, die Sie hier finden.